Heute stelle ich euch ein tolles Projekt vor!

Für weitere Aufnahmen auf das Bild KLICKEN!

Ein tolles Projekt das meinen vollen RESPEKT verdient! – Crazy Panda

Die Klinikschule Oberfranken unterrichtet schulpflichtige Kinder, die krankheitsbedingt nicht am Unterricht ihrer Stammschule teilnehmen können.

Im Jahr 2019 haben sich Schüler/-innen intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit, Umwelt-, Klima- sowie Tierschutz auseinandergesetzt. Hierbei wurde auch die Problematik des Plastikkonsums mit Auswirkungen auf die Ozeane und ihre Bewohner untersucht.

Es entstand die zündende Idee: „Wir gestalten und verkaufen Mehrwegbecher aus einem ökologisch nachhaltigen Material und bemalen diese individuell!“ 👍

Nach und nach entstand die Schüler AG Crazy Panda 👍😉

Hier werden, mit wechselnden Teilnehmern von ca. 25 Schülerinnen und Schülern, Mehrwegbecher und Müslischalen farbenfroh und individuell, auch nach Wünschen des Kunden, bemalt.

Heute durfte ich bei der Gestaltung und Fertigstellung meiner Prototypen dabei sein!

Und hier noch das Zitat von Katharina und Lisa aus der Bambus-Becher AG:

“ Wir hoffen, dass wir noch viele individuelle Mehrwegbecher und Müslischalen aus Bambus verkaufen werden und sich auch in Zukunft viele Schülerinnen und Schüler für das Projekt begeistern lassen, sodass wir die Welt am Ende ein kleines bisschen besser machen können!“

RESPEKT!!!!! 👍